Spannender Vorlesewettbewerb an der GMS Deizisau

Bereits zum vierten Mal fand am Donnerstag, den 28.11.2019 der Vorlesewettbewerb an der Gemeinschaftsschule Deizisau statt.
Sieger_des_Vorlesewettbewerbs_2019

Dazu traten jeweils drei Schüler/innen der Lerngruppen 7-1 und 7-2 in der Schulmensa vor Publikum und Jury gegeneinander an.

Die sechs Teilnehmer waren im Vorfeld in ihren Klassen demokratisch gewählt worden. Dabei wurde besonders auf die Fähigkeit, betont und spannend vorlesen zu können, geachtet.

Die Jury bestand aus der Leiterin der städtischen Bibliothek, Frau Goettel, der Elternbeiratsvorsitzenden und Vertreterin des Fördervereins, Frau Anger und der Gewinnerin des Lesewettbewerbs des Vorjahres, Linda W.

Die sechs Teilnehmer, drei Jungen und drei Mädchen, lasen zuerst eine vorbereitete Textstelle aus den Büchern vor, die in der vorangegangenen Unterrichtseinheit von allen Schülern der Lerngruppen 7 gelesen worden waren. Dabei hatten die S. sich ein Buch ihrem Leistungsniveau entsprechend auswählen können. Bereits in der ersten Runde wurde klar, dass die Entscheidung schwer fallen würde. So kamen auch vier S. in die zweite Runde, in der nun ein fremder Text, nach wenigen Minuten Vorbereitung, vorgelesen werden musste. Die Juroren hatten nun die schwierige Aufgabe, den besten Vorleser auszuwählen. Frau Goettel betonte bei der Preisverleihung, dass ihnen die Wahl dieses Jahr besonders schwer gefallen war, da alle vier Vorleser besonders gut gelesen hätten. Avsin D. durfte sich über den vierten Platz, Maja J. über den dritten Platz und Omer S. über den zweiten Platz freuen. Die stolze Siegerin des diesjährigen Vorlesewettbewerbs der GMS Deizisau ist Michaela P., die strahlend ihren Preis entgegennahm. Das Publikum, das aus den vier Lerngruppen 6 und 7 bestand, klatschte begeistert und die Lerngruppen 6 freuen sich schon auf das nächste Schuljahr, wenn die besten Vorleser von ihnen im gemütlichen Vorlesesessel Platz nehmen dürfen.

Wir möchten uns bei allen Beteiligten für den gelungenen Vormittag und reibungslosen Ablauf bedanken.