Radio AG an der GMS

Seit dem 1. Februar erstellen

AG_Radio_RiO_1

11 Schülerinnen und Schüler der Lerngruppe 7-2 Radiobeiträge für Kinder im Kinderhospital „Olgäle“ in Stuttgart.

Die GMS ist eine von wenigen Schulen, die als „Außenreporter“ Beiträge für die kranken Kinder im Hospital erstellt. Die Themen für die Beiträge suchen die AG.-Mitglieder selbst. Zwei Themen sind allerdings tabu: Krankheit und Ernährung/Nahrung.

Um die Zielgruppe, für die die Beiträge erstellt werden, genauer kennenzulernen, war die AG mit der Schulleiterin und dem AG-Leiter an einem der letzten AG-Nachmittage im Studio im Olga-Hospital, wo sie als Gäste in die Live-Sendung von „Radio RiO“ (Radio im Olgäle) eingeladen waren.

Dabei trafen wir auf einen Regisseur des Kinderkanals „KiKa“, der über die AG und das Hospital einen Film drehen möchte. Am Mittwoch kam der Regisseur aus Berlin in unsere Schule, um sich mit der Gruppe von Schülerinnen und Schüler zu treffen, die im Film Hauptrollen spielen sollen. Es ist geplant, dass der 25-minütige Film im Mai gedreht und im Juli im Kinderkanal in der Reihe „Schau in meine Welt!“ im Fernsehen gesendet wird. Alle Filme dieser Reihe sind unter

https://www.kika.de/schau-in-meine welt/index.html abrufbar. Die Spannung unter den Reporterinnen und Reportern steigt und ist Ansporn für noch viele, für die Zuhörerinnen und Zuhörer hoffentlich interessante, Beiträge.