Klasse 4a im Kletterwald Plochingen

wald

Am 11. Juli 2018 besuchten wir, die Klasse 4a, den Kletterwald in Plochingen.

In Fahrgemeinschaften fuhren wir nach Plochingen zum Kletterwald. Dort angekommen gab es zuerst einmal eine Einweisung wie man den Klettergurt anlegen und wie man sich an den Stahlseilen einhaken musste. An einem kleinen Probeparcour zeigte nun jeder von uns, dass er für die großen Parcours fit war.

Nun gings mit dem Klettern los. In kleinen Gruppen, immer betreut von einem Elternteil, versuchten wir uns erst einmal an den leichteren und später an den schwierigeren Parcours. In schwindeliger Höhe ging es z. B. über wackelige Bretter oder andere Dinge. Besonders Spaß machte es, wenn wir an einem Seil entlang durch den Wald sausen konnten. Alle hatten großen Spaß.

Als die Zeit vorbei war, erfrischten wir uns noch an einem Eis und dann ging es auch schon wieder zurück nach Deizisau.

Bei unseren Eltern bedanken wir uns ganz herzlich fürs Fahren und für die Betreuung beim Klettern.