Vorlesewettbewerb der Lerngruppen 7 und 8

Im Schulcurriculum der GMS Deizisau wird das Thema ‚Lesen‘ groß geschrieben. Die Schülerinnen und Schüler werden von Lesepaten begleitet. Am Bundesweiten Vorlesetag, dieses Jahr am 18. November, finden in enger Kooperation mit dem Förderverein der Schule Aktionen in den Klassen/Lerngruppen 1 – 5 statt.

Am 9. November 2016 war es dann für die Lerngruppen 7 und 8 soweit. Die beiden besten Leserinnen und Leser jeder Lerngruppe präsentierten der Jury einen ausgewählten Text, den alle souverän und gut geübt vorstellten.

Die Jury, bestehend aus Herrn Bürgermeister Matrohs, Frau Goettel von der Bücherei, Frau Teker als Fördervereinsmitglied und Rapahelia Ioakimidou als Schülervertreterin, wählten 3 Leser aus, die die Endrunde bestreiten sollten.

Diese erhielten einen unbekannten Text als Vorlage, den sie kurz vor ihrer Präsentation überfliegen konnten. Leonie Reimann aus Lerngruppe 8/2 gewann den Vorlesewettbewerb, auf Platz 2 und 3 folgten Anthony Grillo aus LG 7/2 und Christian Winges aus LG 7/1. Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank an die professionelle Jury!

Es hat Spaß gemacht.